Monatsarchiv für September 2007

PageEar - das kostenlose Pagepeel

Samstag, den 1. September 2007

Im Sommer 2006 kam das Thema PagePeel als dezente Werbeform auf Internetseiten auf. Seitdem gibt es immer mehr Anbieter die dieses Eselsohr (auch Magic Corner, PeelAd oder im Englischen peel away ad genannt), mal mehr mal weniger gut umgesetzt, anbieten.

Hier möchte ich nun mein PagePeel kostenlos und ohne fremde Werbeinblendung anbieten. Einzige Bedingung ist, dass die Copyrighthinweise unverändert stehen bleiben.

Wenn euch das Eselsohr gefällt, würde ich mich über einen Link von euch auf diese Seite hier freuen.

Features:

  • NEU! Pageear ist beliebig skalierbar. Es muss nicht mehr die Größen 100×100 und 500×500 Pixel eingehalten werden. 
  • Abspielen von MP3-Dateien nach dem Laden, öffnen bzw schließen des Pagepeels.
  • Peel nicht automatisch schließen, klick von User erforderlich. Schließentext frei wählbar. 
  • Platzierbar in der linken oder rechten oberen Ecke
  • Automatisches öffnen nach X Sekunden und schließen nach X Sekunden
  • Geschwindigkeit der kleinen Browserecke in 4 Stufen einstellbar
  • Flashcheck (Adobe© Flash Detection)
  • Spiegelndes Bild auf der Blätterecke ein/aus
  • Farbe der Blätterecke
  • Link auf externe Seite oder eigene (self, new)
  • Abwärtskompatibel bis zur Flashversion 6
  • läuft auf fast allen gängigen Browsern (FireFox, InternetExplorer, Opera, Safari, etc.)

Zur Installation

1. Ladet euch das PagePeel kostenlos - Packet herunter (siehe unten).

2. Entpackt das Zip-Archiv in einem Verzeichnis auf eurer Festplatte.

3. Erstellt euch zwei Bilder mit den größen 100×100 Pixel und 500×500 Pixel im jpg-Format. Der rechte obere Teil der Bilder (also diagonal von der oberen linken Ecke zur rechten unteren Ecke) ist später in eurem Pagepeel sichtbar. Als Beispiel könnt ihr euch die zwei mitgelieferten Bilder pageear_b.jpg und pageear_s.jpg ansehen.

4. Editiert nun die Datei pageear.js mit einem Texteditor. Hier müsst ihr die URL zu den Bildern die euer Pagepeel anzeigt eintragen sowie die URL zu den beiden Flashdateien (pageear_b.swf und pageear_s.swf)

Also wenn ihr das ganze auf euerer Domain unter www.musterdomain.de/pagepeel/ ablegt, müssen die URLs dann auch entsprechend dorthin zeigen.

5. Ladet alle Datein per FTP auf euren Server hoch (z.B.: public_html/pagepeel/)

6. Jetzt müsst ihr nur noch auf der Seite, auf der das Pagepeel erscheinen soll die javascript Dateien und den Aufruf einbinden. Normalerweise gibt es hierfür sowas wie eine zentrale "header.php" und "footer.php". Als Beispiel könnt ihr euch an der index.html die in dem Packet mit dabei ist orientieren.

<html><head><title></title>   

<script src="/dein_pageear_server_pfad/AC_OETags.js"     

type="text/javascript"></script>   

<script src="/dein_pageear_server_pfad/pageear.js"   

 type="text/javascript"></script>   

</head>   

<body>   

<!-- Dein Inhalt Anfang -->   

Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem   

ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum   

 Lorem ipsum   

<!-- Dein Inhalt Ende-->   

<script type="text/javascript">   

writeObjects();   

</script>   

</body>   

</html>

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte das Pagepeel nun auf eurer Seite angezeigt werden.

Hinweis: Das pagepeel funktioniert bei einem lokalen Aufruf nicht (also wenn ihr direkt die index.html startet). Zum testen könnt ihr die Dateien einfach unverändert auf euren Server laden und dann die http://www.musterdomain.de/test/index.html aufrufen.

ToDo für die nächste Version:

- PHP / MySQL Admin
- Verwaltung von mehreren Ads
- Upload und automatisch Skalierung der Bildgrößen für das Pagepeel
- weitere konfigurierbare Effekte

Downloads:

Ein Backlink wäre ein faires Dankeschön ;-):

-> Lizenzvereinbarung beachten <-

Pre Release v1.4:

29.06.08: PageEar v1.4 (PagePeel) Download

STABLE: 

17.12.07: PageEar v1.2b (PagePeel kostenlos) Download

BETA v1.3: 

26.03.08: PageEar v1.3 Beta !! (PagePeel kostenlos) Download

>> Pageear Administration ist fertig:

PageEar V2 - free Pagepeel with administration

Unterstützt das Projekt mit einer kleinen Spende:

Changelog v1.4 / 29.06.08:

  • Das Peel wird erst angezeigt, wenn auch das Große komplett geladen ist.
  • Das pageear ist nun komplett skalierbar. Über thumbWidth & thumbHeight und bigWidth & bigHeight kann nun (fast) jede beliebige Größe eingestellt werden. Natürlich muss das Bild dann auch die ensprechende Größe haben. Ich habe das für das kleine Peel mit 200×200 Pixel und für das Große mit 1000×1000 Pixel getestet

Changelog v1.3 / 26.03.08:

  • Abspielen von MP3-Dateien wenn das peel geladen wurde (ohne loop).
  • Abspielen von Mp3-Dateien beim öffnen / schließen des peels
  • Geöffnetes PagePeel nicht automatisch schließen, Userklick erforderlich. Schließentext ist frei editierbar.  

Changelog v1.2b / 17.12.07:

  • Beim Firefox gab es das Problem, dass beim ersten MouseOver das große Pagepeel bild anscheinend erst noch geladen werden musste. Das war ein Problem im Javascript und ist gefixt.

Changelog v1.2a / 13.11.07:

  • Großes peel hat sich manchmal beim ersten MouseOver nicht geöffnet. Kommunikation der beiden Peels auf localConnection umgestellt.
  • Neue Funktion softfadein wenn kleines Page Peel geladen ist.

Changelog v1.2 / 18.09.07:

  • Das Pagepeel kann nun in der linken oder rechten oberen Ecke über die variable "setDirection" platziert werden.

Changelog v1.1a / 10.09.07:

  • Automatisches öffnen des Pagepeels nach X Sekunden und schließen nach X Sekunden

Changelog v1.1 / 02.09.07:

  • Fix der pageear.js damit kein Horizontaler Browserbalken mehr auftaucht
  • Einstellen der Bewegungsgeschwindigkeit der kleinen Ecke von 1-4 (1:schnell, 4:langsam)

Kein Update und keine neue Version verpassen: kostenloser Newsletter

Get free peel away ad here.